zum Inhalt springen

Weltoffene Hochschulen – gegen Fremdenfeindlichkeit

HTWK Leipzig beteiligt sich an HRK-Initiative

13.11.2015, Verfasser: HTWK Leipzig
Das Logo der HRK-Initiative - mehr Informationen unter http://www.hrk.de/weltoffene-hochschulen

Das Logo der HRK-Initiative - mehr Informationen unter http://www.hrk.de/weltoffene-hochschulen

Auf ihrer Mitgliederversammlung am 10. November 2015 haben die Mitgliedshochschulen der Hochschulrektorenkonferenz (HRK) gemeinsam beschlossen, in einer bundesweiten Aktion ein deutliches Bekenntnis gegen Rassismus und Gewalt abzulegen. Hierzu starten sie die Initiative „Weltoffene Hochschulen – Gegen Fremdenfeindlichkeit“.

Unter ihren Mitgliedern hat die HTWK Leipzig mehr als 800 internationale Studierende und Mitarbeiter. Ein kürzerer oder längerer Aufenthalt im Ausland zählt für die Hochschulangehörigen zum Alltag. Dieser Austausch gibt neue Impulse und bereichert die Arbeit, denn Wissenschaft lebt von der Neugierde, der Auseinandersetzung mit Anderem und Unbekanntem und von internationaler Vernetzung.

 

Prof. Gesine Grande, die Rektorin der HTWK Leipzig, hatte sich bereits im Januar 2015 in einem gemeinsamen Aufruf der Leipziger Hochschulen für Offenheit und Toleranz ausgesprochen. 

Informationen und Angebote der HTWK Leipzig für Geflüchtete werden auf unserer Website hier zentral zusammengefasst: www.htwk-leipzig.de/de/studieninteressierte/refugees-welcome-angebote-fuer-gefluechtete/ 

Mehr zur Aktion „Weltoffene Hochschulen“ der HRK hier: www.hrk.de/weltoffene-hochschulen

Logo: Member of European University Association   Logo: Zertifikat seit 2010 audit familiengerechte hochschule   Logo: Mitglied des Best Practice-Clubs Familie in der Hochschule   Logo: Deutschland STIPENDIUM wir sind dabei   Logo: WELTOFFENE HOCHSCHULEN – GEGEN FREMDENFEINDLICHKEIT   Logo: Metropolregion Mitteldeutschland