zum Inhalt springen

Bildung | Universitäre Bildungsverantwortung

Image 21.06.2017 17:15 Uhr - 18:45 Uhr
( 17:15 bis 18:45 Uhr )

Orientierungswissen tut not: 
Universitäre Bildungsverantwortung in unübersichtlichen Zeiten

| Prof. Caroline Robertson-von Trotha 
| ZAK | Zentrum für Angewandte Kulturwissenschaft und Studium generale am KIT, Karlsruhe

 

Für Hochschulen und Universitäten gilt es, ihrer Verantwortung in einer Bildungswelt nachzukommen, die sich nicht nur zunehmend globalisiert, sondern auch zu fragmentieren und polarisieren scheint. Mit der Offenburger Erklärung von 1847 wurde in Deutschland erstmals offiziell das Bildungsrecht für die „Gesamtheit“ gefordert. In der Bundesrepublik ist heutzutage dieses Recht unbestritten – in weiten Teilen wird es sogar nahezu verwirklicht. Dennoch fordert gerade unsere aktuelle Epoche die erneute Frage: Bildung für alle – selbstverständlich, aber wie? Ohne gezielte Aufmerksamkeit für die sich schnell wandelnden gesellschaftlichen Kontexte wird es nicht gehen. Ohne den Erhalt der bestehenden demokratischen Strukturen ebenso wenig. Beides bedingt einander und ist essentiell, um in einer zunehmend von Wissen und Technik bestimmten Welt selbstreflektierte, selbstständige und verantwortungsbewusste Wissenschaftler, Laien und Bürger auszubilden.

Die große Herausforderung der Hochschulen besteht darin, angesichts der Ökonomisierung aller Lebensbereiche Studierende technisch „fit für den Beruf“ zu machen und diese Ausbildung aber zugleich in ein Verständnis für übergeordnete Fragen und Komplexe einzubetten. Dies fordert daher den schwierigen Balanceakt zwischen Fortschritt und Bewahrung des Bewährten – in Kontexten, die sich durch die Erfordernisse globalisierter Gesellschaften und sich rasant wandelnder Gesellschaftsstrukturen beschleunigt verändern. 

Die Vorlesung ist Teil der öffentlichen Ringvorlesung „Zwischen Humboldt und Bologna - Bildung im Widerstreit der Interessen“ im Studium generale der HTWK Leipzig. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Art der Veranstaltung
Ringvorlesung
Termin importieren
Ort
HTWK Leipzig Geutebrück-Bau | Hörsaal G119 Karl-Liebknecht-Str. 132 | 04277 Leipzig
Logo: Member of European University Association   Logo: Zertifikat seit 2010 audit familiengerechte hochschule   Logo: Mitglied des Best Practice-Clubs Familie in der Hochschule   Logo: Deutschland STIPENDIUM wir sind dabei   Logo: WELTOFFENE HOCHSCHULEN – GEGEN FREMDENFEINDLICHKEIT   Logo: Metropolregion Mitteldeutschland