zum Inhalt springen

FORUM BAU | Feste Fahrbahn auf Brücken

Image 26.04.2017 18:00 Uhr - 19:30 Uhr

Feste Fahrbahn auf Brücken – eine anspruchsvolle Aufgabe im Eisenbahnbau 
| Dr.-Ing. Hartmut Freystein 
| Eisenbahn-Bundesamt, Leiter der Außenstelle Berlin


Der Übergang zwischen einer Brücke und dem dahinterliegenden Erddamm stellt besondere Anforderungen an die planenden und bauenden Ingenieure. Grund hierfür sind die Bewegungen von Gleis und Brücke – dies fungiert unter dem Begriff Interaktion Gleis/Brücke. Bei Gleisen in Schotterbauweise gibt es über Jahrzehnte entwickelte und erprobte Lösungen. Bei modernen Hochgeschwindigkeitsstrecken, deren Gleise überwiegend als Feste Fahrbahn ausgebildet werden, sind die Aufgabenstellungen umso anspruchsvoller.
Im Vortrag werden – ausgehend von Schadensfällen in der Vergangenheit – ein kurzer Überblick über die Interaktion Gleis/Brücke gegeben und Fragestellungen zu Übergangskonstruktionen an Brücken beantwortet. Im Weiteren werden besondere Aspekte aus der Bauweise der Festen Fahrbahn beleuchtet. Aus der Praxis wird abschließend über aktuelle Anwendungen auf der NBS Halle/Leipzig-Erfurt berichtet.

Art der Veranstaltung
Ringvorlesung, Vortrag / Tagung
Termin importieren
Ort
HTWK Leipzig Geutebrück-Bau | Hörsaal G327 Karl-Liebknecht-Str. 132 | 04277 Leipzig
fileadmin/fbbauwesen/aktuelles/forumbau/20170410_FF_auf_Bruecken.pdf
Logo: Member of European University Association   Logo: Zertifikat seit 2010 audit familiengerechte hochschule   Logo: Mitglied des Best Practice-Clubs Familie in der Hochschule   Logo: Deutschland STIPENDIUM wir sind dabei   Logo: WELTOFFENE HOCHSCHULEN – GEGEN FREMDENFEINDLICHKEIT   Logo: Metropolregion Mitteldeutschland