zum Inhalt springen

Spendenaktion – Lasst uns auf die Pauke hauen!

Mit Vorfreude schauen wir nicht nur auf das kommende Weihnachtsfest sondern auch auf unser Jubiläumsjahr 2017 – die HTWK Leipzig wird 25 Jahre jung. Diesen Geburtstag nehmen wir gern zum Anlass, um einen Wunsch zu äußern: Das HTWK Orchester, bestehend aus Studierenden aller Fakultäten, benötigt Pauken, um sein Repertoire zu erweitern und auch mal lautere Töne anzuschlagen. Wir, das Hochschulorchester der HTWK Leipzig, sind jung, frisch und wollen mehr! In kammersymphonischer Besetzung spielen wir eine große Bandbreite klassischer bis zeitgenössischer Musik. Um aber richtig auf die Pauke zu hauen, fehlen uns entscheidende Instrumente.

Wir freuen uns über jede Spende! Mit Ihrer Hilfe können wir vielleicht in nächster Zeit den erhofften Paukensatz im Wert von 4000,00 €  erwerben. Vielen Dank für Ihre Unterstützung und Frohe Weihnachten!

Mehr Informationen zum Projekt? Dann wenden Sie sich an:
Kathleen Liebold (Friend- and Fundraising HTWK Leipzig)
kathleen.liebold (at) htwk-leipzig.de
Tel.: 0341 – 3076 6287

Hochschulorchester

Das Hochschulorchester der HTWK Leipzig ist ein junges Projekt, das sich seit Mai 2013 zu regelmäßigen Proben und Auftritten zusammenfindet. In kammer-symphonischer Besetzung spielen wir eine große Bandbreite klassischer bis zeitgenössischer Musik.

Mitmachen

Geprobt wird jeden Montag 19:30 bis 22:00 Uhr im Raum Li113 (Lipsius-Bau).

Wir suchen noch eine Posaune!!! Bei Interesse sehr gerne melden (Email: orchester@htwk-leipzig.de)! Bewerber anderer Stimmgruppen bitten wir, sich auf das Probespiel im kommenden Sommersemester zu vertrösten.

Ausblick und Konzerte im WS 2016/17

Unser Repertoire im Wintersemester 2016/17 umfasst u.a.: Ouvertüre zu "Il barbiere di Siviglia" von Gioachino Rossini und die 8. Sinfonie "Die Unvollendete" von Franz Schubert." Beide Stücke werden auch beim großen Semesterkonzert am 23.1.2017 in der Stadtbibliothek zu hören sein. 

Musikalische Leitung

Musikalisch geleitet wird das Orchester seit 2013 von dem Komponisten und Dirigenten Manuel Durão (*1987 in Lissabon). Ausgebildet an Hochschule für Musik Lissabon und der Hochschule für Musik und Theater “Felix Mendelssohn Bartholdy” Leipzig ist er seit 2013/14 Lehrbeauftragter für Tonsatz an letzterer. Seine Werke werden u.a. an der Oper Leipzig (“Tagebuch eines Wahnsinnigen”) und der Staatsoper Hamburg sowie vom MDR-Sinfonieorchester und -Rundfunkchor aufgeführt.

Die Streicherproben finden unter der Leitung von Filipe Pinto statt.

Vergangene Projekte

Das Orchester der HTWK kann mittlerweile auf verschiedene Projekte und Konzerte zurückblicken.Wintersemester 2014/15: Konzert in der HTWK

  • Programmpunkte: Symphonie Nr. 33 von W.A. Mozart, „Pavane“ von Fauré

Sommersemester 2015: Konzert in der Paul-Gerhard-Kirche Leipzig sowie Auftritt auf dem KUK-Festival der HTWK

  • Programmpunkte: Symphonie No.1 in C-Dur, Op. 21 von Ludwig v. Beethoven, Glosa IX (da „Moda de segada“, de Vinhais) von Lopes-Graça arr. Filipe Pinto, „L'Amore Industrioso“ von Joao de Sousa Carvalho
  • Kooperation mit Leadsinger Max von Wegen und dem HTWK-Chor

Wintersemester 2015/16: Konzert im Oberlichtsaal der Stadtbibliothek Leipzig

  • Programmpunkte: Londoner Symphonie und das Trompetenkonzert in Es-Dur von Haydn, „Bachiana Brasiliera no.4“ von Villa-Lobos arr. Filipe Pinto, „Campanários (Kirchturm)“ von Luiz Costa arr. Filipe Pinto

Sommersemester 2016: Probenfreizeit, Konzert im Oberlichtsaal der Stadtbibliothek Leipzig und  Konzert mit dem HTWK-Chor in der Paul-Gerhardt-Kirche

  • Programmpunkte:  Konzert-Ouvertüre Nr. 2 „Die Hebriden“ op. 26 von Mendelssohn- Bartholdy, Filmmusik aus „Der Herr der Ringe“ von Howard Shore , „Die Kinder des Monsieur Mathieu“ von Bruno Coulais, Ouvertüre in D-Dur von G. P. Telemann sowie Marsch in D-Dur von W.A. Mozart.

Orchestervorstand

Der Orchestervorstand organisiert Konzerte und Probenfahrten und ist jederzeit zu erreichen unter orchester@htwk-leipzig.de

Bilder und Neuigkeiten gibt es auch auf der Facebookseite des Orchesters

Letzte Änderung: 7.12.2016
Logo: Member of European University Association   Logo: Zertifikat seit 2010 audit familiengerechte hochschule   Logo: Mitglied des Best Practice-Clubs Familie in der Hochschule   Logo: Deutschland STIPENDIUM wir sind dabei   Logo: WELTOFFENE HOCHSCHULEN – GEGEN FREMDENFEINDLICHKEIT   Logo: Metropolregion Mitteldeutschland