zum Inhalt springen

Fachtagung „Die neue Öffentlichkeit“

29.09.2017 10:00 Uhr - 16:00 Uhr

Wie Bots und Big Data den Journalismus verändern

Die HTWK Leipzig und das Europäische Institut für Qualitätsjournalismus in Leipzig (EIQ) laden zu einer gemeinsamen Fachtagung ein. Fachvertreter der beiden Institutionen und Medienpraktiker widmen sich der Veränderung des Journalismus unter dem Einfluss von Big Data, künstlicher Intelligenz und Kommunikation in sozialen Netzwerken.

Prof. Dr. Gesine Grande, Rektorin der HTWK Leipzig, und Prof. Wolfgang Kenntemich vom EIQ eröffnen die Veranstaltung. Nach einer Keynote von Richard Gutjahr starten verschiedene Panels, die aktuelle Aspekte des Themas behandeln. Prof. Wolfgang Kenntemich von der Universität Leipzig und Prof. Dr. Gabriele Hooffacker von der HTWK Leipzig moderieren die Tagung.

Die Fachtagung richtet sich an Medienvertreter, Hochschulmitarbeiter und Studierende. Es wird um Anmeldung gebeten, der Eintritt ist frei.

Mehr Informationen auf http://neue-oeffentlichkeit.htwk-leipzig.de.

Ansprechpartnerin:
Prof. Dr. Gabriele Hooffacker
Tel: +49 341 3076-2383
gabriele.hooffacker (at) htwk-leipzig.de

 

 

Art der Veranstaltung
Vortrag / Tagung
Termin importieren
Ort
HTWK Leipzig | Lipsius-Bau, Li 318 | Karl-Liebknecht-Straße 145 | 04277 Leipzig
Letzte Änderung: 28.8.2017
Logo: Member of European University Association   Logo: Zertifikat seit 2010 audit familiengerechte hochschule   Logo: Mitglied des Best Practice-Clubs Familie in der Hochschule   Logo: Deutschland STIPENDIUM wir sind dabei   Logo: WELTOFFENE HOCHSCHULEN – GEGEN FREMDENFEINDLICHKEIT   Logo: Metropolregion Mitteldeutschland