zum Inhalt springen

Energie-, Gebäude- und Umwelttechnik

Akademischer Grad:Master of Engineering, Abkürzung M.Eng.
Englische Bezeichnung:Energy, Building Services and Environmental Engineering - Master of Engineering
Akkreditierung:Informationen zur Akkreditierung (Urkunden)
Ordnungen:Studien- und Prüfungsordnung
Zulassungsbeschränkung:Zulassungsbeschränkung bei Überschreitung der Aufnahmekapazität
Studienbeginn:Wintersemester
Zugangsvoraussetzung:Zugangsvoraussetzung ist ein Bachelor- oder Diplomabschluss auf dem Gebiet der Energie-, Gebäude- und Umwelttechnik, des Maschinenbaus oder des Wirtschaftsingenieurwesens Produktions- und Energiewirtschaft.
Regelstudienzeit:4 Semester

Fakultät:

Weitere Informationen:

Fakultät Maschinenbau und Energietechnik

Studiengangsflyer

Studieninhalt/Schwerpunkte:

In diesem Studiengang werden komplexe Kenntnisse und Zusammenhänge der Energieversorgung und -anwendung sowie des Umweltschutzes vermittelt. Die Studierenden erlernen projektorientiert die Fähigkeit, systemübergreifende Aufgabenstellungen der Energie- und Umwelttechnik, z.B. ganzheitliche Planung oder Optimierung eines Kraftwerkes oder einer Wohnsiedlung, technisch, wirtschaftlich und ökologisch zu bearbeiten.

Studienaufbau:

Pflicht- / Wahlpflichtmodule:1. bis 4. Semester
Masterarbeit:4. Semester

Berufsbild/Einsatzmöglichkeiten:

Master Absolventen des Studiengangs Energie-, Gebäude- und Umwelttechnik planen in Betrieben und Ingenieurbüros, die sich mit Energietechnologien befassen, bzw. umweltrelevante Maßnahmen durchführen. Sie beraten Kunden, entwickeln maßgeschneiderte Angebote und betreuen Projekte. Zum Beispiel in Tiefbau-, Wasserwirtschafts- und Umweltämtern verwalten und überwachen sie die Einhaltung der Umweltschutzauflagen. Darüber hinaus können sie als Beauftragte für Immissionsschutz in Unternehmen arbeiten. Durch die vergleichsweise höhere Qualifikation zum Bachlor Studiengang bietet sich auch der Einsatz in Forschung und Produktentwicklung an.

  • Ver- und Entsorgungstechnik
  • Kraftwerkstechnik und Energiewirtschaft
  • Regenerative Energiesysteme und Strömungsmaschinen
  • Elektrotechnik, Steuerungs- und Regelungstechnik
  • Heizungstechnik
  • Raumlufttechnik
  • Sanitär- und Wassertechnik
  • Kältetechnik
  • Umweltverfahrenstechnik
  • Umweltmesstechnik

·       

Letzte Änderung: 10.6.2016
Logo: Member of European University Association   Logo: Zertifikat seit 2010 audit familiengerechte hochschule   Logo: Mitglied des Best Practice-Clubs Familie in der Hochschule   Logo: Deutschland STIPENDIUM wir sind dabei   Logo: WELTOFFENE HOCHSCHULEN – GEGEN FREMDENFEINDLICHKEIT   Logo: Metropolregion Mitteldeutschland