zum Inhalt springen

Befragung der Asbolventen/-innen

Mit den Absolventenbefragungen erwerben die Studiengänge, Fachbereiche und die Hochschule Wissen über die Bildungs- und Berufswege ihrer Absolventen. Für die Qualitätssicherung und Weiterentwicklung eines Studiengangs sind diese Informationen unabdingbar. Das wesentliche Ziel von Absolventenbefragungen ist eine Stärken-Schwächen-Analyse aus der notwendige Veränderungsmaßnahmen des Studienangebots und der Studienbedingungen abgeleitet werden können.

Derzeit werden an der HTWK Leipzig an zwei Fachbereichen zentral organisierte Absolventenbefragungen durchgeführt. Diese Befragungen dienen als  Vorbereitung der zentral organisierten Absolventenbefragungen auf alle Fachbereiche.

Zentrale Themen der Absolventenbefragungen an der HTWK Leipzig sind

  • Studium und Studienerfahrungen
  • Übergang vom Studium in den Beruf
  • Berufsstart und erste Beschäftigung
  • Berufsverbleib
  • Berufliche Relevanz der im Studium erworbenen Kenntnisse und Fähigkeiten.

An der HTWK Leipzig werden sowohl Absolventen befragt die im laufenden Jahr ihr Studium beenden, als auch Absolventen, die ihr Studium mindestens vor zwei Jahren beendet haben. Damit kann einerseits die rückblickende Bewertung des Studiums und der Lehrinhalte unmittelbar nach Abschluss des Studiums, aber auch der Berufseinstieg und Berufsverbleib der Absolventen erfasst werden.

Letzte Änderung: 28.8.2017
Logo: Member of European University Association   Logo: Zertifikat seit 2010 audit familiengerechte hochschule   Logo: Mitglied des Best Practice-Clubs Familie in der Hochschule   Logo: Deutschland STIPENDIUM wir sind dabei   Logo: WELTOFFENE HOCHSCHULEN – GEGEN FREMDENFEINDLICHKEIT   Logo: Metropolregion Mitteldeutschland