Studienvorbereitender Deutschkurs für Geflüchtete

Studienvorbereitender Deutschkurs für Geflüchtete

Die HTWK Leipzig bietet ab Mai 2020 wieder Deutschkurse zur Vorbereitung auf das Studium an unserer Hochschule an (iRahmen des vom DAAD geförderten Projekts „Integra“: Integration von Flüchtlingen ins Fachstudium).

Ein Kurs dient der TestDaF-Vorbereitung und endet mit der Prüfung Mitte Juli. Kursstart ist derzeit der 04.05.2020.

Ein weiterer Deutschkurs beginnt mit den Niveaustufen B1 und B2. Sie erhalten nach erfolgreicher Beendigung ein Abschlusszertifikat und die Möglichkeit ab Oktober 2020 einen weiterführenden C1-Kurs zu besuchen. Der C1-Kurs bereitet Sie auf die TestDaF Prüfung vor. Für die Aufnahme des Studiums müssen Sie die Prüfung mit mindestens 4x4 Punkten bestehen.

Informationen zum Aufnahmetest
Der Aufnahmetest für den B1/B2-Kurs findet voraussichtlich am 04.05.2020 statt. Ihre Lese- und Schreibkompetenzen werden durch einen C-Test erfasst. Kursstart ist der 06.05.2020.

 

Für beide Deutschkurse müssen Sie eine Hochschulzugangsberechtigung („Abitur“) nachweisen können. Darüber hinaus interessieren wir uns für Ihren Studienwunsch an der HTWK Leipzig. Einige kostenpflichtige Plätze können an Personen ohne Fluchthintergrund vergeben werden.

 

Die Anmeldung ist auf dieser Seite möglich. Ohne eine Anmeldung und Beratung ist die Teilnahme am Aufnahmetest bzw. am Deutschkurs nicht möglich. In der Beratung klären wir, ob Sie alle Voraussetzungen erfüllen.

Bitte beachten Sie: Aufgrund der aktuellen Situation führen wir keine persönlichen Beratungen mehr durch. Wir beraten Sie aber weiterhin gern telefonisch oder per E-Mail.

 

 

 

Gefördert vom DAAD aus Mitteln des Bundesministeriums für Bildung und Forschung

Anmeldung Deutschkurs für Geflüchtete

Anmeldung Deutschkurs für Geflüchtete