Stipendienprogramme - wo Engagement und Leistung zählen

In Deutschland gibt es 13 Stiftungen, die (mit Geldern des Bundesministeriums für Wissenschaft und Forschung) Stipendien vergeben: Gefördert werden Studierende mit überdurchschnittlichen Leistungen und Engagement. Die Stipendien müssen nicht zurückgezahlt werden. Die Höhe entspricht der des BAFöG-Anspruchs plus einer Studienkostenpauschale (300 Euro), weitere Zuschläge sind möglich (z.B. Kinder).

Wichtig: Die Stipendien richtien sich an Studierende, die noch am Anfang stehen (meist bis 4 Semester vor Ende der Regelstudienzeit inkl. Master) - daher nicht zu lange warten, schnell informieren und bewerben!

Jede der Stiftungen hat ein spezielles inhaltliches Profil (Übersicht: www.stipendiumplus.de). Die „Erfolgsquote“ einer Bewerbung liegt durchschnittlich zwischen ca. 10 und 30 Prozent.

Übrigens: Die Initiative ArbeiterKind.de hilft denjenigen, die als erste aus ihrer Familie studieren – mit Informationen, Kontakten und natürlich auch bei Bewerbungen für ein Stipendium. Kontakt über das Regionalbüro an der HTWK Leipzig, Fr. Hunger.

Aus HTWK-Sicht interessant: Viele der Förderwerke sind besonders daran interessiert, Bewerbungen von Studierenden an Fachhochschulen und von Studierenden technischer Fächer zu erhalten. Deren Chancen sind damit höher als im Durchschnitt.

Bewerbungsfristen und Kontaktpersonen an der HTWK Leipzig

Studienstiftung des deutschen Volkes

Bewerbungstermin: keine expliziten Fristen

Informationen zur Bewerbung

Ansprechpartner an der HTWK Leipzig: Prof. Johannes Tripps

Konrad-Adenauer-Stiftung

Bewerbungstermine: 15. Januar / 15. Juli (für das jeweils folgende Semester)

Informationen zur Bewerbung

Ansprechpartner an der HTWK Leipzig: Dr. Stephan Thomas

Friedrich-Ebert-Stiftung

Bewerbungstermine: 31.10./ 30.04. (für das jeweils folgende Semester)

Informationen zur Bewerbung

Ansprechpartnerin an der HTWK Leipzig: Prof. Andrea Nikolaizig

Evangelisches Studienwerk Villigst

Bewerbungstermine: Mitte April/Mitte Oktober

Informationen zur Bewerbung

Cusanuswerk

Bewerbungstermin: Mitte Juli

Informationen zur Bewerbung

Heinrich-Böll-Stiftung

Bewerbungstermine: 1. März / 1. September (für das jeweils folgende Semester)

Informationen zur Bewerbung

Ansprechpartnerin an der HTWK Leipzig: Prof. Gabriele Hooffacker

Rosa-Luxemburg-Stiftung

Bewerbungstermine: 1.10./1.4. für das jeweils folgende Semester

Informationen zur Bewerbung

Hans-Böckler-Stiftung

Bewerbungstermine: 1.8. (fürs folgende Sommersemester) / 1.2. (fürs folgende Wintersemester) - für Sonderprogramme ggf. andere Fristen.

Informationen zur Bewerbung

Ansprechpartner an der HTWK Leipzig: Dr. Klaus Wolf

Studienförderwerk Klaus Murmann

Bewerbungstermine: diverse

Informationen zur Bewerbung

Ansprechpartner: Prof. Dr. Gunter Schnabl (Uni Leipzig)

Hanns-Seidel-Stiftung

Bewerbungstermine: 31. Mai / 30. November (für das jeweils folgende Semester)

Informationen zur Bewerbung 

Friedrich-Naumann-Stiftung

Bewerbungstermine: 30. April / 31. Oktober (für das jeweils folgende Semester)

Informationen zur Bewerbung

Ernst-Ludwig-Ehrlich-Studienwerk

Bewerbungstermine: 15. Juni / 15. Dezember (für das jeweils folgende Semester)

Informationen zur Bewerbung

Avicenna-Studienwerk

Bewerbungstermine: 1. April / 1. Oktober (für das jeweils folgende Semester)

Informationen zur Bewerbung