ZUKUNFT - STADT

WIE WIR BAUEN UND LEBEN WOLLEN

Im Sommersemester 2020 bieten wir keine Ringvorlesung an.
Die ursprünglich geplante Reihe "Zukunft - Stadt" wird auf das Wintersemester 2020/2021 verschoben und startet am 14. Oktober 2020.

Nachhaltig ist eine Gesellschaft, eine Wirtschaftsform, die Landwirtschaft oder eine Stadt, wenn sie in Ihren grundlegenden Regeln auf dauerhaftes Bestehen angelegt ist. Fortschreitender Ressourcen- und Umweltverbrauch, der Klimawandel und der Verlust an Biodiversität fordern neue Modelle des Zusammenlebens und Wirtschaftens. Sie müssen zukunftsfähig sein, schon jetzt die prognostizierten Entwicklungen im Blick haben.

Bis 2050 werden wir mit etwa 10 Milliarden Menschen gemeinsam den Planeten bewohnen, davon wohl 70% im städtischen Raum. Damit werden Städte auch in Zukunft einen enorm großen Einfluss auf die Ökosysteme der Erde haben. Das erfordert neue und kreative Konzepte - Regenerationsfähigkeit und der verantwortungsvolle Umgang mit Ressourcen werden zu bestimmenden Faktoren.

Die Ringvorlesung Zukunft – Stadt nimmt Ideen und Strategien für nachhaltiges Bauen und Leben im städtischen Raum in den Blick. Auf welche Baustoffe werden wir zurückgreifen, wie kommen einmal verbaute Rohstoffe in den Kreislauf zurück? Welche Rolle können städtische Räume bei der Ernährung spielen und was sind die Indikatoren für ein lebenswertes Leben in der Stadt?

Um in sich stabile, ausgeglichene, sich erneuernde Systeme zu schaffen und zu erhalten, in denen Ökonomie, Ökologie und Soziales im Gleichgewicht stehen, müssen zahlreiche Faktoren und ihre Zusammenhänge sowie Wechselwirkungen berücksichtigt und miteinander verknüpft werden.

Denn Nachhaltigkeit ist vor allem eines nicht: eindimensional.

Termine

Mittwochs, 17:15 Uhr – 18:45 Uhr

13 Veranstaltungen, 14. Oktober 2020 – 27. Januar 2021

Ansprechpartner

Dr. rer. nat. Martin Schubert
Dr. rer. nat.
Martin Schubert
Leiter Hochschulkolleg | Studium generale
Bereich:
HSK
Raum:
Telefon:
+49 341 3076-6155
Fax:
+49 341 3076-6623

Veranstaltungsort

Nieper-Bau
Raum N001
Karl-Liebknecht-Straße 134
04277 Leipzig

Mehr Informationen

Live-Übertragung

Sie können der Veranstaltung auch bequem von zu Hause folgen. Wir übertragen die Vorträge live ins Internet. Die Aufzeichnungen finden Sie auf dem Mediaserver der HTWK Leipzig, meist am folgenden Tag.

Alle Vorträge jeden Montag per E-Mail. Hier eintragen.