Die Einschreibung

Erst durch die erfolgreiche Einschreibung (postalisch) werden zugelassene Bewerberinnen und Bewerber zu Studierenden unserer Hochschule. Die Fristen und notwendigen Dokumente werden im Bewerbungsportal sowie im Zulassungsbescheid mitgeteilt.

Besonders hinweisen möchten wir dabei auf die Überweisung des Semesterbeitrags und den Nachweis der Krankenversicherung.

Nach Eingang der Unterlagen werden Sie immatrikuliert und Sie erhalten die Immatrikulationsbescheinigungen und Informationen für Ihren Studienstart. Sie werden damit ab 1. April (Sommersemester) bzw. 1. Oktober (Wintersemester) Mitglied der HTWK Leipzig mit allen Rechten und Pflichten eines/einer Studierenden.

Die Immatrikulation erfolgt unter Vorbehalt des Widerrufs, wenn die Unvollständigkeit der in der Immatrikulationsordnung der HTWK nach § 3 Abs. 1, § 4 Abs. 2 geforderten Unterlagen nicht von den Bewerbenden zu vertreten ist. Werden die danach geforderten Unterlagen nicht innerhalb von zwei Monaten (30.11. Wintersemester/ 31.05. Sommersemester) nach erfolgter Immatrikulation nachgereicht, wird die Immatrikulation widerrufen.

Eingeschrieben - und wie geht es weiter?

  • Nutzen Sie weiter das Bewerbungsportal unter Informationen zum Studienstart (PDF) 
  • Melden Sie sich zu kostenfreien Vorkursen in Mathematik, Physik und Chemie an.
  • Erfahren Sie mehr zur Einführungswoche an der HTWK Leipzig. 
  • Lesen Sie die Willkommensbroschüre mit vielen Informationen rund um das Studium.