Bildgebende Verfahren

Leistungsangebot

  • Lichtmikroskopie
  • Elektronenmikroskopie

Gerätetechnik

  • Kombiniertes Auflicht- und Durchlichtmikroskop (20,5fache bis 1000fache Vergrößerung) mit angeschlossener digitaler Bildverarbeitung Axiovision sowie Kamera und computergesteuertem Scanningtisch, Fa. Zeiss
  • Stereomikroskop mit Kaltlichtquelle STEMI 2000 (6,5fache bis 100fache Vergrößerung), Fa. Zeiss
  • Environmental scanning electron microskope ESEM XL30, Fa. Philips

Anwendungsmöglichkeiten

Methode Anwendungsmöglichkeit Beispiel-Anwendungsfall
Lichtmikroskopie Vergrößerung kleiner Strukturen/Objekte durch Ausnutzung optischer Effekte

Bestimmung der Luftporenkennwerte am Festbeton

Dokumentation der mikroskopischen Untersuchung bei Schadensfällen und Materialcharakterisierungen

Elektronen-mikroskopie Abbildung des Inneren oder der Oberfläche von Objekten mit Hilfe von Elektronen Mikroanalyse der qualitativen (vorhandene chemische Elemente) und quantitativen (relative Konzentration dieser Elemente) Zusammensetzung von Proben