Deutschkurse für ausländische Studierende

Ausländische Studierende im Direktstudium (DaFiS)

Der studienbegleitende Kurs "Deutsch als Fremdsprache im Studium", kurz DaFiS, richtet sich an ausländische Studierende (bitte Ausnahmen beachten), die an der HTWK Leipzig einen Abschluss anstreben. Er ist kostenfrei und bietet den meisten Studierenden die Möglichkeit zum Erwerb von studienrelevanten ECTS-Punkten.

Der Deutschkurs dient nicht nur der Vertiefung deutscher Sprachkenntnisse. Es werden zudem Kompetenzen erworben, die für ein erfolgreiches Studium von zentraler Bedeutung sind, wie das Beherrschen von Studiertechniken (z.B. Literaturrecherche) sowie das Erkennen, Analysieren und Schreiben von studien- und berufsrelevanten Texten. Lernziele sind weiterhin eine größere Sicherheit im Auftreten bei mündlichen Präsentationen und eine aktive, angemessene Teilnahme an Diskussionen.

Der DaFiS-Kurs ist für zwei bis drei Semester (je nach Studiengang) konzipiert. Der Kurseinstieg erfolgt generell im ersten Fachsemester, auch wenn die Studienordnung Ihres Studiengangs die Fremdsprachenausbildung gegebenenfalls in anderen Semestern auweisen sollte.

Modulbeschreibungen:

Deutsch als Fremdsprache im Studium (DaFiS) für Studierende der Fakultäten: W und FM [nur: BKB, BVB, MUB] (Modulbeschreibung als pdf-Datei)

Deutsch als Fremdsprache im Studium (DaFiS) für Studierende der Fakultäten: FAS, FB, FEIT, FIMN, FM [nur: DTB, VTB, BMB] sowie FME (Modulbeschreibung als pdf-Datei)

Termine

"Sprechen im Hochschulkontext" (Studenten des 1. Semesters)

Gruppe 1: donnerstags, 15:30 - 17:00 Uhr, G 433

Gruppe 2: donnerstags, 19:00 - 20:30 Uhr, G 433

Lehrer: Christian Ziegler

"Schreiben im Hochschulkontext" (Studenten des 3. Semesters)

Gruppe 3: donnerstags, 17:15 - 18:45 Uhr, G 433

Lehrer: Christian Ziegler

Bei Rückfragen und dem Wunsch zur Anmeldung wenden Sie sich bitte an:

Dipl.-Lehrerin
Gisela Brankatschk
Section:
HSZ
Object:
Phone:
+49 341 3076-6163

Erwerb von ECTS-Punkten

Alle Studienprogramme an der HTWK Leipzig beinhalten einen bestimmten Anteil an Fremdsprachenausbildung. Ausländische Studierende, die anstatt dieser Fremdsprachenausbildung ihre Deutschkenntnisse festigen wollen, können beim Prüfungsausschuss ihrer Fakultät beantragen, die in ihrem Studienprogramm vorgesehenen ECTS-Punkte für fachbezogene Fremdsprachenausbildung im Kurs "Deutsch als Fremdsprache im Studium" zu erwerben.

Erasmusstudenten und Teilstudenten

Der studienvorbereitende- und studienbegleitende Kurs "Deutsch als Fremdsprache" (DAF) richtet sich an Erasmus- und Teilstudenten, die die Deutschausbildung in ihrem Learning Agreement festgelegt haben.

Die Studierenden können an einem 3-wöchigen Deutschintensivkurs (60 Stunden) und an einem pro Semester wöchentlich stattfindenden Deutschkurs (2 - 4 SWS) teilnehmen. 

Modulbeschreibung:

(folgt)

Termine:

Bitte im Hochschulsprachenzentrum informieren!

 

Bei Fragen zu den angebotenen Deutschkursen wenden Sie sich bitte an:

Dipl.-Lehrerin
Gisela Brankatschk
Section:
HSZ
Object:
Phone:
+49 341 3076-6163