LiT.Shortcuts

In unserem hochschuldidaktischen Kurzformat können Sie sich von guter Lehrpraxis inspirieren lassen. Bei einem LiT.Shortcut geben Lehrende aus ganz Sachsen einen Einblick in ihre Lehre. So stellen Sie zum Beispiel eine Methode oder ein Lehrkonzpt vor, welches sie selbst erfolgreich in ihrer eigenen Lehre eingesetzt haben.

Der LiT.Shortcut dient damit dem Erfahrungsaustausch zwischen Lehrenden verschiedener Universitäten und Hochschulen in Sachsen und der Verbreitung erfolgreicher Lehrmethoden und -konzepte.

Der LiT.Shortcut im Überblick:

  • Vorstellung von fach- und/oder mediendidaktische Lösungen durch Lehrende
  • Veranstaltungsdauer beträgt zwischen 1,5 und 4,5 Zeitstunden
  • LiT.Shortcuts sind in das Kursprogramm des HDS integriert und können auf das sächsische Hochschuldidaktik-Zertifikat anerkannt werden
  • Lehrende der HTWK Leipzig können LiT.Shortcuts in ganz Sachsen besuchen
  • Teilnahme ist kostenfrei (gefördert durch den Qualitätspakt Lehre -BMBF)

 

 

Haben Sie Vorschläge für Themen, die Sie interessieren? Möchten Sie gern selbst aus Ihrer Lehrpraxis berichten oder auf ein bestimmtes Thema aufmerksam machen? Dann melden Sie sich bei mir.

  • 1
ab
18-08-29
29
Aug

Bildungswerkstatt: An der eigenen Lehre feilen

Am 29. und 30. August 2018 findet für Lehrende sächsischer Hochschulen erneut eine hochschuldidaktische WERKSTATT zur Vorbereitung der eigenen Lehrveranstaltungen für das WiSe 2018/2019 statt.
ab
18-09-06
06
Sep

Schriftlich Prüfen in den MINT-Fächern

18-09-27
27
Sep

Kompetenzorientiert lehren, lernen und prüfen

18-10-02
02
Okt

Stimmtraining

18-12-05
05
Dez

Motivation, Interesse, Neugier

  • 1