Sommerschulen

Unsere Partnerhochschulen bieten regelmäßig Sommerschulen mit unterschiedlichen Themenschwerpunkten an. Die Anrechnung von ECTS-Punkten kann im Vorfeld mit dem Koordinator für internationale Beziehungen an der Fakultät abgestimmt werden.

Eine finanzielle Förderung ist über das PROMOS-Programm bei einer Summer School im Umfang von mindestens vier Wochen möglich (Förderlinie: Teilstipendien für Studiensemester im Ausland).

Weitere Angebote und Fördermöglichkeiten finden Sie in den Programmen von Go East (Aufenthalte in den Ländern Mittel- und Osteuropas sowie der GUS) und der Fulbright-Kommission (Aufenthalte in den USA).