Zeitfenster für die Spanisch-, Französisch- und Russischausbildung am Hochschulsprachenzentrum

Die Studien- und Prüfungsordnungen vieler Studiengänge an der HTWK Leipzig überlassen den Studierenden die Wahl, in welcher der vier Fremdsprachen Englisch, Spanisch, Französisch oder Russisch sie im Rahmen der obligatorischen fachbezogenen Fremdsprachenausbildung ihre Vorkenntnisse im Hinblick auf ihre künftige berufliche Tätigkeit ausbauen.

Damit alle Studierenden, die das betrifft, diese Wahlmöglichkeit stundenplantechnisch wahrnehmen können, wurden zentrale Zeitfenster für die Sprachen Spanisch, Französisch und Russisch eingerichtet. Dabei war es unumgänglich, die Ausbildung in diesen drei Sprachen auf das jeweils zweite und dritte Studiensemester aller Studiengänge zu beschränken. (Beachten Sie bitte, dass die Englischausbildung in manchen Studiengängen auch in anderen Studiensemestern läuft.)

Im Studiengang Betriebswirtschaft unterscheidet sich die Stundenverteilung für die Kurse in Spanisch, Französisch und Russisch im Vergleich zu den Angaben für Englisch in obiger Tabelle wie folgt: Im 2. Studiensemester werden 4 SWS und im 3. Studiensemester 2 SWS angeboten.