Studentische Projekte und Exkursionen

Sowohl Projekte als auch Exkursionen verfolgen ein Lehr-und Lernziel, welches der Praktikabilität und den unterschiedlichen Anforderungen  der Studienrichtungen entspricht. Projekte können extracurricular oder aber auch integriert in den Studienablauf absolviert werden. Exkursionen sind in der Regel extracurricular und ermöglichen außerhalb der Hochschule, Gelerntes anzuwenden,  neue Erkenntnisse der Branche zu erlangen und Inspirationen sowie innovative Gedankengänge zu initiieren um diese in den Fachunterricht einzubringen.

Bereits seit 2005 findet im ein- oder zweijährlichen Rhythmus eine Exkursion einer kleinen Gruppe von Studierenden der Fachrichtungen Buchhandel- und Verlagswirtschaft sowie Bibliotheks- und Informationswissenschaften unter Anleitung von Frau Regina Bruch, Lehrkraft für besondere Aufgaben an der HTWK Leipzig, nach Großbritannien statt. (siehe auch Exkursionsberichte im Archiv)