Nachrichten

Florian Strakosch
Florian Strakosch im „Smart Diagnostics“-Labor der HTWK Leipzig. In der Klimakammer (links) wurde das Getriebe simuliert, die Messtechnik (rechts im Bild) erzeugte und wertete die Funksignale aus.
vom

Großmaschinen: Funküberwachung von innen

HTWK-Wissenschaftler Florian Strakosch und Faouzi Derbel bei internationaler Konferenz für Sensorsysteme und Instrumentierung ausgezeichnet

RSS
vom

„Lunch & Learn“ – Suppe, Lunch und Video

Erfolgreiches Pilot-Projekt „Videos in der Hochschullehre“ ausgezeichnet

vom

Exzellent im Transfer: Hochschulverbund Saxony⁵ geht an den Start

Sachsens Hochschulen für Angewandte Wissenschaften stellen in Leipzig...

vom

Jetzt bewerben für ein Deutschlandstipendium!

Bis zum 31. Mai 2018 läuft die Bewerbungsphase für das Deutschlandstipendium....