Studienvorbereitende Deutschkurse für Geflüchtete

Die HTWK Leipzig bietet regelmäßig C1-Deutschkurse zur Vorbereitung auf das Studium an unserer Hochschule an (im Rahmen des vom DAAD geförderten Projekts „Integra“: Integration von Flüchtlingen ins Fachstudium). Sofern es möglich ist, sollen die Kurse als Präsenzunterricht stattfinden.

Die Kurse dienen der TestDaF-Vorbereitung und enden mit der TestDaF-Prüfung. Zur Aufnahme des Studiums müssen Sie die Prüfung mit mindestens 4x4 Punkten bestehen.

Für die Kursanmeldung muss eine Hochschulzugangsberechtigung („Abitur“) nachgewiesen werden können. Darüber hinaus interessieren wir uns für den Studienwunsch an der HTWK Leipzig. Einige kostenpflichtige Plätze werden an Personen ohne Fluchthintergrund vergeben.

Bei Interesse schreiben Sie uns eine E-Mail und in der weiteren Beratung klären wir, ob Sie alle Voraussetzungen für den nächsten Deutschkurs erfüllen.

Gefördert vom DAAD aus Mitteln des Bundesministeriums für Bildung und Forschung