Fachspezifische Fortbildung: Studienmöglichkeiten Medien

Fachspezifische Fortbildung für Lehrerinnen & Lehrer sowie akademische Beraterinnen & Berater

Datum

Mi, 27. November 2019

Uhrzeit

13.00 – 17.00 Uhr

Veranstaltungsart

Beratungsangebot

Kosten: keine
Anmeldefrist: 15. November 2019
Anmeldung: Bitte melden Sie sich über das Anmeldeformular bei der HTWK Leipzig an.
Anerkannte Fortbildung: Die Veranstaltung ist in dienstlichem Interesse. Bitte prüfen Sie über Ihre Schulleitung, ob die Reisekosten über das Qualitätsbudget der Schule erstattet werden können.

 

Berufswelt Medien – innovativ, dynamisch und ungemein vielfältig

„Ich will später mal was mit Medien machen.“
Ein Satz, der nicht selten fällt, wenn man junge Menschen nach ihren beruflichen Vorstellungen befragt. Doch die Medienwelt ist extrem vielfältig und entwickelt sich rasant. Sie umfasst weit mehr als Zeitung, Fernsehen und Co. Im Themenfeld Medien spielen technische, wirtschaftliche wie auch kulturelle Aspekte eine wichtige Rolle – eine große Bandbreite an Perspektiven also, die sich unter anderem in der Vielzahl der möglichen Studiengänge widerspiegelt.

Doch was unterscheidet technische von nicht-technischen Medien-Studiengängen? Was konkret macht man später im Medienbereich und welche Jobaussichten hat man damit? Welche Studienanforderungen werden in den einzelnen Fachdisziplinen gestellt? Bei uns erhalten Sie konkrete Antworten auf diese Fragen. Ausgewählte Medien-Studiengänge stellen sich vor und veranschaulichen an fachpraktischen Beispielen die Inhalte und Handlungsfelder der verschiedenen fachlichen Ausrichtungen. Mit diesem umfassenden EinBlick in die Bandbreite der Medienwelt können Sie Ihre interessierten Schülerinnen und Schüler bei der Studienwahl aktiv unterstützen.

Folgende Programmpunkte erwarten Sie:

  • IMPULSVORTRAG Medien-Branche – begehrt, vielseitig und herausfordend
  • STUDIENGANG-PRÄSENTATIONEN Vorstellung ausgewählter Studiengänge
  • DISKUSSION & FRAGEN Welche Themen und Fragen bewegen Sie? Wie können sich Studieninteressierte in der bunten Medienlandschaft gut orientieren und entscheiden?