zum Inhalt springen

Seminargruppen im Lehrveranstaltungsplan

Die Studierenden einer Matrikel, die zusammen einen Studiengang studieren, werden falls nötig zu Seminargruppen zusammengefasst, also zu Studierenden  gleichen Fachsemesters, die zusammen Seminare und Vorlesungen besuchen.

Die Lehrveranstaltungsplanung wird im allgemeinen auf Ebene der Seminargruppen durchgeführt und es werden Abkürzung nach dem folgenden Schema verwendet:

Beispiele:

 

BeispielJahrgangStudiengangkürzelSeminargruppeAbschluss

14BI1-M

2014BI (Bauingenieurwesen)1M (Master)

14BI2-M

2014BI (Bauingenieurwesen)2M (Master)

 mit Vertiefung:

Beispiel

Jahrgang

Studiengangkürzel

Vertiefung

Abschluss

14IN/PI-B

2014

IN (Informatik)

 

PI (Praktische Informatik)

B (Bachelor)

14IN/TI-B

2014

IN (Informatik)

TI (Technische Informatik)

B (Bachelor)

Letzte Änderung: 28.8.2017
Logo: Member of European University Association   Logo: Zertifikat seit 2010 audit familiengerechte hochschule   Logo: Mitglied des Best Practice-Clubs Familie in der Hochschule   Logo: Deutschland STIPENDIUM wir sind dabei   Logo: WELTOFFENE HOCHSCHULEN – GEGEN FREMDENFEINDLICHKEIT   Logo: Metropolregion Mitteldeutschland