zum Inhalt springen

Studium generale der HTWK Leipzig

Zum Erfolg im Beruf gehören nicht nur die fachspezifischen Ausbildungsinhalte. Die konkreten Fachkenntnisse, die heute verlangt werden, werden nicht die gleichen sein wie in 20 Jahren. Mit dem Angebot des Studium generale soll daher grundlegendes Wissen über die jeweiligen Fachgebiete hinaus vermittelt werden. Wir wollen Sie bei der Ausbildung persönlicher Kompetenzen unterstützen und Sie zum Umgang mit dem beständigen Wandel befähigen.

Das Studium generale schafft einen Freiraum, in dem gesellschaftsrelevante Themen und wissenschaftlich/technologische Fragestellungen mit fachübergreifendem Charakter kontrovers diskutiert werden können. Hier steht die Bildung des ganzen Menschen im Vordergrund.

Studienangebot

Über das Studien- bzw. Lehrveranstaltungsangebot des Studium generale können Sie sich an verschiedenen Stellen informieren.

  • Aushang des Studium generale im Geutebrück-Bau/Aufgang Eichendorffstraße
  • Online im Webangebot der HTWK Leipzig
  • In der Programmbroschüre (PDF), die in gedruckter Form ausliegt oder bei uns abgeholt werden kann
  • Seiten des Studium generale auf OPAL

Über die Lernplattform OPAL erfolgt auch die Einschreibung.

Öffentliche Vorlesungen

Die Ringvorlesungen des Studium generale sind öffentlich, d. h. sie sind für jeden Besucher frei zugänglich. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Im Wintersemester 2016/2017 gehen wir der Frage nach, wie in einer globalisierten Welt ein Denken und Zusammenleben gelingen kann, das den Herausforderungen von Gegenwart und Zukunft gerecht wird. Das detaillierte Programm zu "Mit-Menschen - Auf dem Weg zur Weltgemeinschaft" entnehmen Sie bitte der Webseite oder dem Flyer, der auch in der Hochschule ausliegt. Informationen über die vergangenen Veranstaltungen finden Sie im Archiv.

Möchten Sie regelmäßig über die Ringvorlesung des Studium generale und über weitere öffentliche Vorlesungsreihen der HTWK Leipzig informiert werden, können Sie sich hier in einen E-Mail-Verteiler eintragen.

Studenten, die eine Teilnahmebestätigung benötigen, um sich das Studium generale an einer anderen Hochschule oder Universität anerkennen zu lassen, melden Sie sich bitte zuvor bei uns.

Die Einschreibung für die Kurse des Studium generale im Wintersemester 2016/2017 findet in der ersten Vorlesungswoche, am Mittwoch, 12. Oktober 2016 um 17:00 Uhr über OPAL statt.
Bitte beachten Sie die Hinweise zur Einschreibung.

Bereits um 13:45 Uhr laden wir zum Humboldt-Slam in den Audimax ein. Dozenten des Studium generale stellen sich und ihre Kurse vor.
Anschließend besteht die Möglichkeit, sich vor Ort direkt in die Kurse einzuschreiben.

Letzte Änderung: 13.9.2016
Logo: Member of European University Association   Logo: Zertifikat seit 2010 audit familiengerechte hochschule   Logo: Mitglied des Best Practice-Clubs Familie in der Hochschule   Logo: Deutschland STIPENDIUM wir sind dabei   Logo: WELTOFFENE HOCHSCHULEN – GEGEN FREMDENFEINDLICHKEIT   Logo: Metropolregion Mitteldeutschland