zum Inhalt springen

11

Das Weltall - Du lebst darin, entdecke es!

Dipl.-Päd. Stefan Schwager

1

2

Seit jeher blicken wir in den Himmel und sind fasziniert beim Anblick von Sonne, Mond und Sternen. Der Himmel beeinflusst seit jeher unser tägliches Leben. Sterne animieren uns zu Geschichten, mythischen Ritualen und prägen uns von Kindheit an in unserer Existenz. Astronomie ist die älteste Wissenschaft der Menschheit, doch sie verschwindet mehr und mehr aus der Allgemeinbildung der heutigen Gesellschaft. Ist unser Wissen über die Welt schon ausreichend genug, um diese Inhalte entbehren zu können oder sind wir besser daran, nur unserer Technologie und den Medien zu trauen, statt realer Naturforschung nachzugehen?

Die Menschheit vergisst wichtige Zusammenhänge mit der Natur, und neue gesellschaftliche Prämissen bestimmen den Alltag. Doch das Universum um uns herum prägt noch immer und immer mehr unseren Alltag in entscheidender Art und Weise.

Dieses Seminar soll sich einigen Grundlagen im jeweiligen Kontext zu aktuellen Erkenntnissen widmen. Theoretische und praktische Ansätze von der Gegenwart der Astronomie sollen sichtbar gemacht und besprochen werden. Dabei sind aktive Diskurse sowie die vorbereitende Lektüre ausgewählter Texte Grundlage aller Seminartermine.

Form

Seminar, sechs Termine inkl. zweier Exkursionen sowie freiwillige Zusatzexkursionen nach Halle am 25.11.17

Termine

Mi, 25.10.2017 15:00 - 18:00 | Mi, 01.11.2017 15:00 - 18:00
Mi, 08.11.2017 18:00 - 21:00 | Sa, 25.11.2017 10:00 - 18:00
Mi, 06.12.2017 18:00 - 21:00 | Mi, 03.01.2018 15:00 - 18:00
Mi, 17.01.2018 15:00 - 18:00 |

Ort

*
* geplanter Veranstaltungsort. [Aktuelle Raumplanung]

Teilnehmer

25

Literatur

Zum Seminar gehören Literatur und eine schriftliche Vorbereitung jedes Termins. Sämtliches Material wird Ihnen auf OPAL zur Verfügung gestellt. Den Link dazu erhalten Sie via Mail an Ihre Hochschuladresse.

Info

Die Anreise nach Riesa und Halle sind selbständig zu organisieren. Weitere Informationen:
Riesa: www.sternenfreunde-riesa.de
Halle: www.lda-lsa.de

ECTSDer Arbeitsaufwand entspricht einem ECTS-Punkt. Ein Arbeitsaufwand von zwei ECTS-Punkten wird beim Besuch der Zusatzexkursion einschließlich schriftlicher Ausarbeitung bescheinigt.
Letzte Änderung: 20.9.2017
Logo: Member of European University Association   Logo: Zertifikat seit 2010 audit familiengerechte hochschule   Logo: Mitglied des Best Practice-Clubs Familie in der Hochschule   Logo: Deutschland STIPENDIUM wir sind dabei   Logo: WELTOFFENE HOCHSCHULEN – GEGEN FREMDENFEINDLICHKEIT   Logo: Metropolregion Mitteldeutschland