zum Inhalt springen

Kompetenzforum des Gesunde Städte-Netzwerkes

27.02.2017

Gemeinsame Veranstaltung des Gesunde Städte-Netzwerkes der Bundesrepublik und der Stadt Leipzig.

Interkulturelle Gesundheitsförderung in den Städten und Gemeinden unter Bedingungen globaler Migration und Flucht.

Sie machen sich auf den Weg, ihren Kindern tägliches Elend und wiederkehrende Gewalt zu ersparen. Sie überwinden Grenzen und sie kommen zu uns.
Sind die neu zuwandernden Menschen nur eine Last für die öffentlichen Kassen? Eine Überstrapazierung unserer Regeldienste im Sozial-, Erziehungs- und Gesundheitsbereich? Über welche Erfahrungen zur Versorgung verfügen die Kommunen? Können kommunale Daseinsvorsorge und die Gesundheitsförderung so organisiert werden, dass die neuen Herausforderungen der weltweiten Migration Schritt für Schritt besser gemeistert werden können?

Angesprochen sind  Fachleute des kommunalen Gesundheits-, Integrations-, Sozial- und Bildungswesens, KommunalpolitikerInnen und andere politisch Verantwortliche, Krankenkassen, WissenschaftlerInnen sowie Selbsthilfe- und InitiativenvertreterInnen.

Mehr Infos zum Gesunde-Städte-Netzwerk Leipzig.

Art der Veranstaltung
Vortrag / Tagung
Termin importieren
Ort
HTWK Leipzig | Karl-Liebknecht-Straße 132 | 04277 Leipzig
www.gesunde-staedte-netzwerk.de
Letzte Änderung: 29.2.2016
Logo: Member of European University Association   Logo: Zertifikat seit 2010 audit familiengerechte hochschule   Logo: Mitglied des Best Practice-Clubs Familie in der Hochschule   Logo: Deutschland STIPENDIUM wir sind dabei   Logo: WELTOFFENE HOCHSCHULEN – GEGEN FREMDENFEINDLICHKEIT   Logo: Metropolregion Mitteldeutschland