Wir fördern Zukunft!

Der Förderverein der HTWK Leipzig 

Der Förderverein HTWK Leipzig wurde am 11. August 1994 als Vereinigung von Freunden der Hochschule gegründet und zählt zur Zeit mehr als 600 Mitglieder aus ehemaligen Studenten, Mitgliedern und Angehörigen der HTWK Leipzig, Unternehmen der Region sowie Förderern, die sich der Hochschule verbunden fühlen.

Der Förderverein unterstützt und fördert die Entwicklung der Hochschule ideell und materiell. Gemeinsam mit Unterstützern aus Gesellschaft, Politik und Wissenschaft pflegt der Verein den Dialog und die Kontakte zwischen der Hochschule und ihren Alumni, mit der Wirtschaft, den Institutionen der Region sowie der Öffentlichkeit.

Schwerpunktmäßig fördern wir: 

  • besonders begabte Studierende
  • Teilstudien und Praktika im Ausland
  • innovative Graduierungsarbeiten
  • Unterstützung von Unternehmensgründungen
  • die Internationalisierung des Studiums
  • Veranstaltungen und Tagungen (z. B. Kolloquien, Workshops, Symposien zur Graduierung)
  • die Verbindung zu Unternehmen und Institutionen
  • den Aufbau des Alumni-Netzwerkes der HTWK Leipzig

Projektförderung – Stellen Sie jetzt Ihren Antrag!

Wer darf einen Förderantrag stellen?

Förderanträge an den Förderverein der HTWK Leipzig dürfen nur immatrikulierte Studierende der Hochschule, Hochschulangehörige und Mitglieder stellen. Für Alumniangelegenheiten sollte der Alumnivertreter der jeweiligen Fakultät den Antrag stellen. 

Wie und an wen stelle ich einen Förderantrag?

Ihr Antrag auf Förderung kann formlos und schriftlich an:

Förderverein HTWK Leipzig
Karl-Liebknecht-Straße 132
04277 Leipzig

gestellt werden. Oder schicken Sie uns eine E-Mail: 

Foerderverein@htwk-leipzig.de

Was muss mein Antrag enthalten?

Ihr Antrag muss das Ziel der Förderung (z.B. Auslandspraktikum/Auslandsstudium, Wissenschaftliche Veranstaltung, Symposium zur Graduierung etc.) unter Angabe des Zeitpunktes oder -raumes verdeutlichen und sollte von einem Beiratsmitglied oder dem Dekan befürwortet werden.

Welche Dokumente sollte ich dem Antrag beifügen?

Fügen Sie Ihrem Antrag zur Unterstützung eines Auslandsaufenthaltes oder Teilstudiums im Ausland bei:

  • Angaben zur aufnehmenden Hochschule (ggf. schriftliche Vereinbarung) und zu den Kosten
  • Befürwortung des betreuenden Hochschullehrers
  • Leistungsnachweis zum bisherigen Studium
  • Erklärung über weitere Förderungsmöglichkeiten (z.B. DAAD)

Kann ich meinen Antrag jederzeit stellen?

Ein Antrag kann jederzeit gestellt werden. Die Entscheidung erfolgt i.d.R. zu den Beratungen des Vorstandes. Dazu müssen die Anträge jeweils am Montag vor jeder Vorstandssitzung vorliegen.

Die Termine der Vorstandssitzungen für 2017/18 sind:

  • Freitag, 16.06.17
  • Freitag, 22.09.17
  • Donnerstag, 23.11.17 
  • Freitag, 19.01.18