Angewandte Mathematik Master

Ab 2015 ist keine Immatrikulation in diesen Studiengang mehr möglich.

Voraussetzungen & Zulassungsbeschränkung

Zugangsvoraussetzungen: Hochschulabschluss Bachelor oder Diplom in Mathematik oder in einem Studiengang mit starkem Mathematikbezug

Zulassungsbeschränkung: Örtlicher Numerus clausus (NC)

Bewerbungszeitraum & Studienbeginn

Ab 2015 keine Immatrikulation!!

Bewerbungen nimmt die Hochschule jährlich vom 1. Dezember bis 15. Januar (Ausschlussfrist) entgegen. Erfolgreiche Bewerber starten dann zum Sommersemester (= Anfang April).

Studiengebühren

Im Regelfall werden keine Studiengebühren erhoben.

Wie an allen staatlichen Hochschulen zahlen Studierende auch an der HTWK Leipzig einen geringen Semesterbeitrag (Vorteile: Ticket für den öffentlichen Nahverkehr enthalten, weitere Serviceleistungen des Studentenwerks inkl. Nutzung aller Mensen).

Regelstudienzeit & Abschluss

Nach 3 Semestern Regelstudienzeit und bestandener Abschlussprüfung wird der akademische Grad - Master of Science, Abkürzung M.Sc. verliehen. In Summe müssen dafür 90 Leistungspunkte (ECTS-Punkte) erbracht werden. 

Englische Bezeichnung: Applied Mathematics - Master of Science

Geprüfte Qualität: Akkreditierung

Die exzellente Qualität von Studium und Lehre ist durch die Akkreditierung nach den Regeln des Akkreditierungsrates garantiert. Im folgenden finden Sie die Akkreditierungsurkunden für die einzelnen Zeiträume:

akkreditierungsurkunde_amm_20240930_asiin.pdf

akkreditierungsurkunde_amm_20240930_asiin_akkreditierungsrat.pdf

akkreditierungsurkunde_amm_20170930_akkreditierungsrat.pdf

akkreditierungsurkunde_amm_20170930_asiin.pdf

akkreditierungsurkunde_amm_20110930_asiin.pdf

akkreditierungsurkunde_amm_20100930_asiin.pdf

Studien- & Prüfungsordnungen: Aktuelle Fassungen

Studienordnung (vom 20.07.2010, gilt ab 20.07.2010) für alle Studierenden, die seit Sommersemester 2014 immatrikuliert sind

Prüfungsordnung (vom 20.07.2010, gilt ab 20.07.2010) für alle Studierenden, die seit Sommersemester 2014 immatrikuliert sind

Erste Änderungssatzung zur Studienordnung (vom 12.04.2011, gilt ab Sommersemester 2014) für alle Studierenden, die seit Sommersemester 2014 immatrikuliert sind

Erste Änderungssatzung zur Prüfungsordnung (vom 12.04.2011, gilt ab Sommersemester 2014) für alle Studierenden, die seit Sommersemester 2014 immatrikuliert sind

--

1) Die Ordnungen umfassen auch studiengangsbezogene Anlagen (Modulhandbuch, Studienablaufpläne, Prüfungspläne, Praktikumsordnung).

2) Die Aussagen zur Gültigkeit sind hier nur Navigationshilfe, verbindlich sind die Schlussbestimmungen der Ordnungen.

Studien- & Prüfungsordnungen: Ältere Fassungen

Studienordnung (vom 23.06.2010, gilt ab 23.06.2010) für alle Studierenden, die vor dem Sommersemester 2014 immatrikuliert worden sind 

Prüfungsordnung (vom 23.06.2010, gilt ab 23.06.2010) für alle Studierenden, die vor dem Sommersemester 2014 immatrikuliert worden sind

Studienordnung (vom 16.05.2006, gilt ab 1.09.2005) für alle Studierenden, die seit Wintersemester 2005/06 immatrikuliert sind

Prüfungsordnung (vom 16.05.2006, gilt ab 1.09.2005) für alle Studierenden, die seit Wintersemester 2005/06 immatrikuliert sind

Modulhandbuch

--

1) Die Ordnungen umfassen auch studiengangsbezogene Anlagen (Modulhandbuch, Studienablaufpläne, Prüfungspläne, Praktikumsordnung).

2) Die Aussagen zur Gültigkeit sind hier nur Navigationshilfe und veralten ggf. durch eine neuere Fassung. Verbindlich sind die Schlussbestimmungen der Ordnungen.