TimberPlan+

Holz als Baustoff für landwirtschaftlich genutzte Gebäude

Laufzeit: 01.06.2020 – 30.06.2023
Förderung: Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL), Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe (FNR)

 

Materialeffiziente und robuste Dachkonstruktionen aus Holz mit digitalen Methoden weiterentwickeln

Projektleitung

Prof. Dr.-Ing. Alexander Stahr
Prof. Dr.-Ing.
Alexander Stahr
Professur für Tragwerkslehre
Bereich:
Telefon:
+49 341 3076-6263

Das Projekt TimberPlan+ fokussiert auf eine Erhöhung der Nutzungsquote von Holz für den Bau landwirtschaftlich genutzter Hallen. Es thematisiert die Entwicklung einer digital basierten, parametrisierten Planungsmethodik. Diese soll alle erforderlichen Fachplanungen integrieren und informationsverlustfrei verknüpfen, sodass im Ergebnis eine wirtschaftlich hoch effiziente, voll- oder teilautomatisierte, NC-gesteuerte Fertigung und Vormontage durch regional agierende KMU (kleine und mittelständische Unternehmen) möglich wird.

Konkret angesprochen wird der Bau von materialeffizienten und robusten Sytemdachkonstruktionen aus Holz und Holzwerkstoffen in regionaler Produktion nach dem System ReFlexRoof. Die flächendeckend gegebenen Bearbeitungs- und Montagekompetenz durch das Zimmerer- und Dachdeckerhandwerk soll dabei im Kontext digitaler Methoden gezielt weiterentwickelt werden.

Zur Projektwebseite mit Video

Projektteam

Prof. Dr.-Ing.   Alexander Stahr
Prof. Dr.-Ing.
Alexander Stahr
Professur für Tragwerkslehre
Bereich:
Telefon:
+49 341 3076-6263
M. A. Architekt Marius Zwigart
M. A. Architekt
Marius Zwigart
Wissenschaftlicher Mitarbeiter
Bereich:
Telefon:
+49 341 3076-6515
M. A. Hannes Löschke
M. A.
Hannes Löschke
Wissenschaftlicher Mitarbeiter
Bereich:
Telefon:
+49 341 3076-8687
M. Sc. Martin Dembski
M. Sc.
Martin Dembski
Wissenschaftlicher Mitarbeiter
Bereich:
Telefon:
+49 341 3076-8897
M. A. Max Höhne
M. A.
Max Höhne
Wissenschaftlicher Mitarbeiter
Bereich:
Telefon:
+49 341 3076-8686
Jana Gentéle
Jana Gentéle
Projektmitarbeiterin
Bereich:
Telefon:
+49 341 3076-8779

Kooperationspartner

  • Hochschule für Technik und Wirtschaft Dresden
  • Technische Universität Braunschweig
  • Fraunhofer-Zentrum für Internationales Management und Wissensökonomie IMW
  • STRAB Ingenieurholzbau Hermsdorf GmbH

Projektpartner im Unterauftrag

  • Bau-Werk-Architekt, Prenzlau
  • holz[bau]physik - Büro für Holzbau und Bauphysik, Leipzig
  • STEIN.Ing, Droyßig

Förderung