zum Inhalt springen

Outgoing – Wege ins Ausland

Internationale Erfahrung und interkulturelle Kenntnisse sind heute unverzichtbare Qualifikationen für Hochschulabsolventen. Unabhängig vom späteren Arbeitsort – ob in Deutschland oder im Ausland – müssen Fach- und Führungskräfte in der Lage sein, mit internationalen Geschäftspartnern oder Kollegen zusammenzuarbeiten.

Die HTWK Leipzig bietet Studierenden und Mitarbeitern vielfältige Möglichkeiten für einen Auslandsaufenthalt. Für Studierende gehören Auslandsstudium und Auslandspraktikum zu den besten Wegen, um ins Ausland zu gehen. Auch unsere Mitarbeiter, ob Dozenten oder Mitarbeiter der Verwaltung, können zum Beispiel über das Erasmus+ Programm im Ausland unterrichten bzw. sich fortbilden (Personalmobilität).

Das Akademische Auslandsamt unterstützt Studierende und Mitarbeiter bei der Realisierung von Auslandsaufenthalten durch individuelle Beratung, Vergabe von Fördermitteln sowie die Pflege von Hochschulkooperationen zu 123 Partnerhochschulen im Ausland.

Lassen Sie sich auch inspirieren von den Erfahrungsberichten ehemaliger Outgoings in unserer aktuellen GO OUT! Broschüre.

Letzte Änderung: 29.8.2017
Logo: Member of European University Association   Logo: Zertifikat seit 2010 audit familiengerechte hochschule   Logo: Mitglied des Best Practice-Clubs Familie in der Hochschule   Logo: Deutschland STIPENDIUM wir sind dabei   Logo: WELTOFFENE HOCHSCHULEN – GEGEN FREMDENFEINDLICHKEIT   Logo: Metropolregion Mitteldeutschland