Outgoing - Wege ins Ausland

Internationale Erfahrung und interkulturelle Kenntnisse sind heute unverzichtbare Qualifikationen für Hochschulabsolventen. Unabhängig vom späteren Arbeitsort – ob in Deutschland oder im Ausland – müssen Fach- und Führungskräfte in der Lage sein, mit internationalen Geschäftspartnern oder Kollegen zusammenzuarbeiten.

Die HTWK Leipzig bietet Studierenden und Mitarbeitern vielfältige Möglichkeiten für einen Auslandsaufenthalt. Für Studierende gehören Auslandsstudium und Auslandspraktikum zu den besten Wegen, um ins Ausland zu gehen. Auch unsere Mitarbeiter, ob Dozenten oder Mitarbeiter der Verwaltung, können zum Beispiel über das Erasmus+ Programm im Ausland unterrichten oder sich fortbilden (Personalmobilität).

Das Akademische Auslandsamt unterstützt Studierende und Mitarbeiter bei der Realisierung von Auslandsaufenthalten durch individuelle Beratung, die Vergabe von Fördermitteln sowie die Pflege von Hochschulkooperationen zu mehr als 120 Partnerhochschulen im Ausland.

Lassen Sie sich auch inspirieren von den Erfahrungsberichten ehemaliger Outgoings in unserer aktuellen GO OUT! Broschüre.

Studium im Ausland
Sie möchten einen Teil ihres Studiums im Ausland absolvieren?

Praktikum im Ausland
Sie interessieren sich für ein Praktikum im Ausland?

Lehre, Fortbildung und Forschung im Ausland
Informationen rund um einen Aufenthalt im Ausland für Dozenten und Personal