Öffentliche Vortragsreihen

Mit den öffentlichen Ringvorlesungen und diversen Veranstaltungsreihen öffnet sich die Hochschule den Bürgern der Stadt Leipzig und der Region. Wir laden Sie ein, gemeinsam mit unseren Studierenden Ihr Wissen zu erweitern.

Unsere Referenten kommen aus ganz Deutschland und zum Teil aus dem Ausland. Die Teilnahme ist kostenlos. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Gern informieren wir Sie über anstehende Termine auch über unseren E-Mail-Verteiler.

Noch mehr Wissensdurst und Bildungshunger? Wenn Sie Interesse an nicht-öffentlichen Lehrveranstaltungen unserer Hochschule haben, dann werden Sie Gasthörerin oder Gasthörer an der HTWK Leipzig.

1

Studium-generale-Ringvorlesung „Digitale Transformation

3

Perspektive Industriekultur

6

Hidden Champions der Region

Herzlich willkommen: Aktuelle Termine

RSS
Mi, 19. Dezember 2018 / 17.15 - 18.45 Uhr

Digitalisierung gestalten! Wie neue Kommunikation in den Dienst globaler Nachhaltigkeit gestellt werden kann

Dr. Uwe Krüger — Universität Leipzig

Studium-generale-Ringvorlesung
„Digitale Transformation“
Mi, 09. Januar 2019 / 17.15 - 19.00 Uhr

ÖPP-Projekte im Verkehrswegebau – geotechnische Aspekte

Dr.-Ing. Hans-Peter-Nottrodt,
Geotechnik Dr. Nottrodt Weimar GmbH

5. Geotechnikseminar WS 2018-2019
Mi, 09. Januar 2019 / 17.15 - 18.45 Uhr

Die desinformierte Gesellschaft? Wie der digitale Strukturwandel der Öffentlichkeit Populismus und Fake News begünstigt

Alexander Sängerlaub — Stiftung Neue Verantwortung e.V., Berlin

Studium-generale-Ringvorlesung
„Digitale Transformation“
Mi, 09. Januar 2019 / 19.00 Uhr

positionen - "proudly presented..."

09.01.2019 *proudly presented...*
Etienne Duval
Yo Studio, Luxembourg
Vernissage Bremmer-Preis 2019
Preisverleihung mit dem Stifter Gerhard Bremmer
Do, 10. Januar 2019 / 9.00 - 15.30 Uhr

Tag der offenen Hochschultür 2019

Was kann ich an der HTWK Leipzig studieren? Wie ist das Studium aufgebaut? Was bedeutet eigentlich Bachelor und Master? Am Tag der...
Do, 10. Januar 2019 / 19.00 - 21.00 Uhr

Der Buchhandel in der Zukunft

Angelika Siebrands, Julian Müller | eBuch Service GmbH, Heidelberg
Ringvorlesung „Current Trends in Publishing“
Fr, 11. Januar 2019 / 13.00 Uhr -
Do, 24. Januar 2019 / 20.00 Uhr

Nach der Zwergeninvasion - Leben mit Kind (Ausstellung)

Die Künstlerin und Sozialarbeiterin Johanna Lohrengel hat sich diesem Thema in einer illustrierten Serie gewidmet, wo sie regelmäßig authentische Beiträge zum Leben mit Kind veröffentlicht.
Mi, 16. Januar 2019 / 17.15 - 18.45 Uhr

Digitaler Kapitalismus und Künstliche Intelligenz

Timo Daum — Autor und Hochschullehrer, Berlin

Studium-generale-Ringvorlesung
„Digitale Transformation“
Mi, 16. Januar 2019 / 18.00 - 19.30 Uhr

Ausstellungsgestaltung - Szenografie: Regie im Raum!

Dipl.-Ing. Sophie Reichelt | Leipzig

Aus der Reihe „Forum Bau“, WS 18/19 – Teil 4/4
Mi, 16. Januar 2019 / 19.00 Uhr

positionen - "People, process, projects: The value of architecture in creating community"

16.01.2019 *People, process, projects: The value of architecture in creating community*
Jette Cathrin Hopp
Snøhetta, Oslo
Do, 17. Januar 2019 / 19.00 - 21.00 Uhr

Das Buchprogramm der Stiftung Warentest – Produkt- und Markenstrategie

Niclas Dewitz | Programmleiter „Buch“ (Stiftung Warentest, Berlin)
Ringvorlesung „Current Trends in Publishing“
Mi, 23. Januar 2019 / 13.45 - 15.15 Uhr

Was für eine digitale Welt wollen wir?

Dr. Thomas Kremer — Vorstand Deutsche Telekom AG, Bonn

Studium-generale-Ringvorlesung
„Digitale Transformation“
Mi, 23. Januar 2019 / 19.00 Uhr

positionen - "Aus westlichen Richtungen"

23.01.2019 *Aus westlichen Richtungen*
Juliane Henrich
Filmemacherin, Fotografin, Berlin
Mi, 30. Januar 2019 / 17.15 - 18.45 Uhr

Auslaufmodell Mensch? Wozu noch studieren, wenn Technologie in Zukunft alles besser kann?

Dr. Gerold Bausch — Hochschule für Technik, Wirtschaft und Kultur Leipzig

Studium-generale-Ringvorlesung
„Digitale Transformation“
Do, 21. März 2019 - So, 24. März 2019

Leipziger Buchmesse 2019

Gemeinschaftsstand „Studium rund ums Buch“ und „Leipzig liest“

Unsere Reihen

Ringvorlesung im Studium generale

In den öffentlichen Ringvorlesungen des Studium generale nähern sich Referenten unterschiedlichster Profession jedes Semester einem Thema aus möglichst differenten Perspektiven. Im Fokus stehen aktuelle gesellschaftliche Entwicklungen und Fragestellungen.

Termin & Kontakt

Mittwochs | 17.15 Uhr | Raum G119 - Einzeltermine siehe Liste.

verantwortlich: Dr. Martin Schubert

Positionen

In der positionen-Vortragsreihe berichten namhafte regionale sowie internationale Architekten, Künstler, Theoretiker und Wissenschaftler über ihre Arbeit und diskutieren mit Studierenden, Lehrenden sowie interessierten Gästen. Wechselnde Aspekte zu Architektur, Stadt, Kultur und Landschaft werden seit mehr als 20 Jahren mittwochabends in der öffentlichen Vortragsreihe Positionen thematisiert; der Eintritt ist kostenfrei. Langjährige Kooperationspartner und Förderer sind: Architektenkammer Sachsen, BDA Bund Deutscher Architekten, Förderverein der HTWK Leipzig u.a.

Termin & Kontakt

Mittwochs | 19 Uhr | Raum Li 415  

verantwortlich: Prof. Dr.-Ing. Annette Menting 

Forum Bau

Mit ungefähr vier Terminen pro Semester lädt FORUM BAU zu Fachvorträgen ein, die sich meist um regionale Bau- oder Sanierungstätigkeit drehen. Punktuell stehen aber auch exotische (Bauen in Nepal) oder allgegenwärtige Themen (Rückbau von Kernkraftwerken) auf dem Plan.

Termin & Kontakt

Mittwochs | 18 Uhr | Raum G327

verantwortlich: Prof. Dr.-Ing. Thomas Jahn

Current Trends in Publishing

In der Ringvorlesung Current Trends in Publishing stellen erfahrene Praktiker aus Verlagen, branchennahen Dienstleistungsfirmen und Medienunternehmen in spannenden Vorträgen die wichtigsten Trends und Herausforderungen auf den aktuellen Buch- und Pressemärkten vor. 

Termin & Kontakt

Die Reihe wird nur im Wintersemester angeboten.

verantwortlich: Prof. Dr. phil. Heiko Hartmann

Byzanz und der Westen

Die interdisziplinäre Vortragsreihe Byzanz und der Westen widmet sich der Erforschung der materiellen Kultur des mittelalterlichen Westens im Austausch mit dem östlichen Mittelmeerraum. Die herausragende Bedeutung des Byzantinischen Reichs als Impulsgeber und Drehscheibe zwischen den Kulturen des Westens und des Ostens wird herausgehoben.

Die mehrsemestrige Veranstaltung ist eine Kooperation des Instituts für Kunstgeschichte der Universität Leipzig, des Studiengangs Museologie der HTWK Leipzig, des Leibniz-Instituts für Geschichte und Kultur des östlichen Europa (GWZO) und des Handschriftenzentrums der Universitätsbibliothek Leipzig.

Kontakt

Prof. Dr. phil. habil. Johannes Tripps

Perspektive Industriekultur

Die Vorträge der Reihe Perspektive Industriekultur transportieren vor allem, was spezifisch Leipziger Industriekultur ausmacht und welche Ressourcen in der Wirtschafts- und Handelstradition stecken.

Organisiert wird die Reihe von Industriekultur Leipzig e. V. in Kooperation mit der HTWK Leipzig und dem VDI Arbeitskreis Technikgeschichte Leipzig.

Termin & Kontakt

Dienstags | 18 Uhr | Wiener-Bau

verantwortlich: Prof. Dr.-Ing. Markus Krabbes

Hidden Champions der Region

„Hidden Champions“ sind all die Unternehmen, die auf ihrem Gebiet marktführend und zukunftsweisend sind, aber der breiten Bevölkerung weitestgehend unbekannt sind.

In Kooperation mit dem VDI Bezirksverein Leipzig stellen wir in dieser Reihe einige dieser „Meister“ aus der Region Leipzig und dem Leipziger Umland vor.

Termin & Kontakt

Mittwochs | 18.30 Uhr | Raum G126

verantwortlich: Dr.-Ing. Gerold Bausch und Prof. Dr. Jens Schneider

Kontakt

Alle Vorträge jeden Montag per E-Mail. Hier eintragen.