Diversity

Diversity ganz allgemein bedeutet "Vielfalt" von Gruppen oder Organisationen hinsichtlich verschiedener Merkmale wie Geschlecht, Beeinträchtigungen, Alter, sexueller Orientierung, Migration, Elternschaft, Bildungshintergrund oder Nationalität. Vielfalt wird dabei als Ressource und Potential verstanden.

Ziel und Handlungsmaxime der HTWK Leipzig ist, dass alle Mitglieder der Hochschule - unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer Herkunft, sozialer Herkunft, Religion oder Weltanschauung, Behinderung, Alter, sexueller Orientierung und Identität - Wertschätzung erfahren sowie fair und gleichberechtigt behandelt werden. Gleichberechtigung umfasst dabei zwei Ausprägungen:

  • möglichst faire und gleiche Bedingungen für alle Personen zu schaffen und
  • Regelungen und Bedingungen nicht auf alle "gleich" anzuwenden, sondern vielmehr gezielt darauf hinzuwirken, wahre Chancengleichheit herzustellen (zum Beispiel in Form von Nachteilsausgleichen für behinderte und/oder chronisch kranke Studierende).

Der Diversity-Gedanke ist in der Strategie der HTWK Leipzig bereits an verschiedenen Stellen strukturell verankert. Zukünftig werden die verschiedenen Konzepte und Angebote in einer Diversity-Strategie vereint und konzeptionell weiterentwickelt.

HANDLUNGSFELDER:

  • Studium, Lehre, Internationales
  • Governance
  • Service und Beratung
  • Kommunikation und Information
  • Professionalisierung und Sensibilisierung
  • Forschung

Aktuelles

roter Weihnachtsstern hängt von Gebäude
(Foto: HTWK Leipzig)
vom

Weihnachten zwischen Tradition und Moderne

"Und du so?"-Podcast Folge 26 live vom HTWK-Weihnachtsmarkt - hier zum Nachhören

kleiner Steinhaufen liegt auf Felsen
(Foto: HTWK Leipzig)
vom

„Und du so?“: Studentisches Gesundheitsmanagement der HTWK Leipzig ausgezeichnet

„Exzellenzstatus” für HTWK Leipzig beim Corporate Health Award 2022

viele Leute in oranger Kleidung stehen auf einem Platz
Anlässlich des Orange Days am 25. November bekannten HTWK-Angehörige Farbe. (Foto: Holger Evers/HTWK Leipzig)
vom

HTWK Leipzig setzt Zeichen gegen Gewalt an Frauen

Am „Orange Day", dem internationalen Tag zur Beseitigung von Gewalt gegen Frauen (25. November), bekannten Hochschulangehörige Farbe

Grafik mit Frau vor orangem Hintergrund und Schriftzug "Fotoaktion"
vom

Am 25. November dabeisein! HTWK Leipzig setzt Zeichen gegen Gewalt an Frauen

Fotoaktion am „Orange Day", dem internationalen Tag zur Beseitigung von Gewalt gegen Frauen

bunte Flagge am Haus
(Foto: HTWK Leipzig)
vom

Christopher Street Day: HTWK Leipzig hisst Regenbogenflagge am Lipsius-Bau

CSD-Woche in Leipzig vom 8.-16. Juli 2022