Pflegekurse an der HTWK Leipzig

Wie sie Ihre Angehörigen pflegen und dabei auch Ihre eigene Gesundheit berücksichtigen und wie Sie für sich selbst vorsorgen, können Sie in sogenannten Pflegekursen lernen. Die Kosten dafür tragen die Pflegekassen.

An der HTWK Leipzig bieten wir regelmäßig verschiedene Orientierungs- und Basiskurse zum Thema Pflege an. Zu den wichtigsten Vorsorgemaßnahmen im Falle der eigenen Handlungsunfähigkeit aufgrund von Krankheit oder Unfall, zählen die Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung. Über diese und andere Vorsorgeverfügungen, deren Inhalte, Einsatz, Gestaltung sowie Vor- und Nachteile wurde im Januar 2018 in mehreren Pflegekursen umfassend informiert.

Die in diesem Pflegekurs vorgestellte Broschüre "Kompakt versorgt mit der Gesundheits- und Pflegevollmacht" können die Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern im Rahmen der sachwertbezogenen Geldleistung kostenfrei erhalten. Die HTWK Leipzig übernimmt die Kosten und rechnet diese über die Bezügestelle ab, d.h. es wird ein Betrag in Höhe von 7,50 Euro auf ihre geldwerten Sachleistungen angerechnet. Bestellung der Broschüre erfolgt über die Stabsstelle Qualitätsmanagement.

 

 

Pflegekurse in Leipzig

Aktuelle Informationsveranstaltungen zu verschiedenen Themen sowie Pflegekursen in Leipzig finden Sie bei verschiedenen Trägern (meist Anmeldung erforderlich). Nachfolgend eine Auswahl von Angeboten: