Angebotskatalog Wintersemester 2021

Achtung - Änderungen zum Wintersemester 2021

Zum Wintersemester werden die Konzepte des klassischen "Studium generale" und des "Moduls Überfachliche Kompetenzen" in einem neuen Studium generale zusammengeführt.

Studium generale

Sie können nun aus allen Angeboten des Kataloges wählen. Mindestens ein Kurs muss jedoch aus dem klassischen Studium generale eingebracht werden, die wir mit einem blauen Symbol gekennzeichnet haben. Kurse ohne dieses Symbol können Sie also nur einbringen, wenn Sie Ihre Studienordnung zwei Leistungspunkte vorsieht. Der Bereich der Pflichtfremdsprachen fällt nicht unter Studium generale und wird von einem eigenen Modul abgedeckt.

Der Besuch weiterer Kurse ist freiwillig und erwünscht.

Überfachliche Kompetenzen

Das Modul Überfachliche Kompetenzen integriert neben dem Studium generale auch die Fremdsprachenausbildung und weitere Angebote. Sie können frei aus allen Kursen in diesem Katalog auswählen und Ihre Stunden in allen Auswahlbereichen sammeln. Im Bereich Fremdsprachen können die Studienordnungen jeweils eine Mindestanforderung vorsehen. Auch ist hier eine Prüfungsleistung zu erbringen. Von Tätigkeiten im Reflektierten Ehrenamt werden höchstens 60 Stunden angerechnet.

Was gilt für MICH?

Übersicht zu den Mindestanforderungen in den einzelnen Studiengängen.

Kurstypen

In unserem Angebotskatalog finden Sie Kurse aus vier Kategorien:

 1 LP - Studium generale
 2 LP - Studium generale
 1 LP - Studium generale - SQ-Angebot
 Pflichtfremdsprache, Anrechnung nur im Modul Überfachliche Kompetenzen

Zum Abschluss des (Teil-)Moduls Studium generale müssen Sie auf jeden Fall mindestens einen   -Kurs (römisch I - blau) belegt haben.

Welche Kurse kann ich wählen?

Je nach Studiengang sind 1 oder 2 LP im Studium generale zu belegen. Kurse aus dem Bereich Schlüsselqualifikationen (Symbold "römisch II - SQ - rot") werden nur angerechnet, wenn Sie auch einen Kurs aus dem Bereich "römisch I - blau" einbringen. Die Reihenfolge ist unerheblich. Sie sind frei darin, wann in Ihrem Studienverlauf die Kurse besuchen.