Veranstaltungsportal

Die folgende Liste bündelt ausgewählte Termin-Einträge der Hochschule. Diese können per Abo auch in persönlichen Kalendern (Outlook, Google etc.) angezeigt werden.

Die Fakultäten unterhalten auf ihren dezentralen Seiten in der Regel eigene Kalender. Interne Meetings/Veranstaltungen veröffentlichen wir im Intranet-Terminkalender

RSS
ab
19-01-11
11
Jan

Nach der Zwergeninvasion - Leben mit Kind (Ausstellung)

Die Künstlerin und Sozialarbeiterin Johanna Lohrengel hat sich diesem Thema in einer illustrierten Serie gewidmet, wo sie regelmäßig authentische Beiträge zum Leben mit Kind veröffentlicht.
ab
19-01-21
21
Jan

Anmeldung für den 43. Leipzig Marathon am 14. April

Jetzt anmelden und bis zu Hälfte des regulären Preises sparen
19-01-23
23
Jan

Was für eine digitale Welt wollen wir?

Dr. Thomas Kremer — Vorstand Deutsche Telekom AG, Bonn

Studium-generale-Ringvorlesung
„Digitale Transformation“
19-01-23
23
Jan

Preis des Fördervereins 2018

Auf seiner Jahresversammlung zeichnet der Förderverein HTWK Leipzig hervorragende Absolventinnen und Absolventen mit einem Preis aus
19-01-23
23
Jan

positionen - "Aus westlichen Richtungen"

23.01.2019 *Aus westlichen Richtungen*
Juliane Henrich
Filmemacherin, Fotografin, Berlin
ab
19-01-24
24
Jan

15. Erdbaufachtagung

Schwerpunkt: Planung und Ausführung
19-01-24
24
Jan

20-jähriges Jubiläum: Fachtagung „Energie Umwelt Zukunft“

Tagung zu aktuellen Themen der Energiebranche - Fachforen zu Strom und Erdgas
ab
19-01-25
25
Jan

Sportangebote des Hochschulsports in der Wintersemesterpause

Start ab 04.02.19, Einschreibung ab 25.01.19
ab
19-01-25
25
Jan

Computerspiele kreieren in 48 Stunden

9. Global Game Jam in Leipzig
19-01-30
30
Jan

Auslaufmodell Mensch? Wozu noch studieren, wenn Technologie in Zukunft alles besser kann?

Dr. Gerold Bausch — Hochschule für Technik, Wirtschaft und Kultur Leipzig

Studium-generale-Ringvorlesung
„Digitale Transformation“
19-01-31
31
Jan

ZWISCHENTÖNE - Abschiedsvorlesung Prof. Dr. phil. Bernhard Rohde

31.01.2019 „Von blinden Flecken und (unfreiwilliger Komik) der Sozialen Arbeit“
Prof. Dr. phil. Bernhard Rohde
Professur für Sozialadministration
ab
19-02-05
05
Feb

Intec

Predictive-Maintenance-Spezialisten der HTWK Leipzig auf der Fachmesse für Metallbearbeitung in Leipzig
19-02-05
05
Feb

Tod auf dem Nil – Johann Ferdinand Pfeifer, bedeutender Architekt und Mentor von Paul Möbius

Dr. Stefan W. Krieg-von Hößlin

Aus der Vortragsreihe „Perspektive Industriekultur“
19-02-07
07
Feb

Vorlesung... und alle machen mit! - Elektronische Abstimmungssysteme in der Lehre

Dieser Shortcut bietet die Möglichkeit sich von anonymen und einseitig gerichteten Vorlesungen zu entfernen. In nur drei Stunden werden Abstimmungssysteme vorgestellt, mit denen Studierende aktiv an einer Vorlesung teilnehmen können.
19-02-07
07
Feb

Rundgang Architektur

Einladung zum Rundgang Architektur an der HTWK Leipzig
19-02-08
08
Feb

Prüfungsrecht – Handwerkszeug für die Lehre

Der Hochschulalltag bringt zahlreiche Rechtsfragen mit sich. Eines der sensibelsten Gebiete ist das Prüfungsrecht. Die Zahl der Gerichtsverfahren in diesem Rechtsgebiet hat in letzter Zeit stark zugenommen. Dieses Seminar vermittelt Ihnen ein Gefühl für das Prüfungsrecht und seine korrekte Anwendung um Konfrontationen mit Studierenden zu vermeiden.
19-02-12
12
Feb

Aktivierend lehren

Das Mitdenken und Mitarbeiten von Studierenden ist essentiell für eine produktive Lehre. Wie man Studierende aktivieren kann dies zu tun, wird in diesem Workshop erklärt.
19-02-13
13
Feb

Zweigleisig auf den Weltmarkt. Karl Heine und seine Bahnprojekte

Dr. Helge-Heinz Heinker

Vortragsreihe des Industriekultur Leipzig e. V. zum Karl-Heine-Jahr 2019
19-02-15
15
Feb

Ausstellungseröffnung: AUFGERISSEN XI

Studierende präsentieren ihre Verpackungsentwürfe in der Hochschulbibliothek
19-02-27
27
Feb

Stoff reduzieren und Inhalte strukturieren

Stoff auf das Wesentliche zu reduzieren ist bei der Informationsfülle heutzutage nicht so einfach. Wie dies gelingen kann, wird in diesem Workshop erörtert. Die Reduzierung auf Vollständigkeit ist dabei das Motto.